Petition gegen die geplante Privatisierung des Lorrainebades – Jetzt unterschreiben!

Der Gemeinderat will das Lorrainebad aus Spargründen verpachten und damit den Badebetrieb einschränken. Baden soll nur noch in der Aare möglich sein. Das Naturschwimmbecken könnte abgedeckt werden, um die Kosten für die Badeaufsicht einzusparen. Private könnten für Verpflegung sorgen und selber entscheiden, ob sie allenfalls Eintritt in den Innenbereich erheben wollen.

Diese Entwicklung gefällt dir nicht? Uns auch nicht! Ab sofort läuft die Unterschriftensammlung für den Erhalt des Lorrainebades. Jetzt heisst es: Bögen ausdrucken, Unterschriften sammeln und einsenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.